Nobody is perfect - 1. Frage

Wer oder was ist

 

ROLFING

 

 


Kommentare   

-1 #7 Contii 2020-12-05 19:00
Rolfing ist ein Wort das sich aus dem namen Rolf und der endung -ing zusammenstellt ;)
-1 #6 Calamity 2020-12-05 16:38
Der Begriff Rolfing geht auf den schwedischen Wissenschaftler Rolf Finghusen zurrück, der als erster in der Lage war Seine Mittelfinger gleichzeitig und dabei vollkommen synchron jeweils links und rechts bis zu einen Zentimeter tief in seine Ohren einzuführen. Hierdurch lockert sich das festsitzende Ohrenschmalz und lässt sich dadurch mit einener leichten Drehung gegen den Uhrzeigersinn komplett und Rückstandslos entfernen. Genannt Rolfing :-*
0 #5 Rolfing 2020-12-05 13:21
Rolfing ist ein skandinavisches Wurfspiel, dessen Ursprünge bis in die Wikingerzeit zurückreichen. Ziel des Spiels ist es den eigenen Ball mit weniger Würfen über eine bestimmte Distanz zu befördern als die Mitspieler. Dabei darf nur eine bestimmte Wurftechnik verwendet werden, bei der sich der Werfende einmal um die eigene Achse dreht (daher der Name Rolfing).
Ursprünglich wurde mit aus Stoff und Wolle zusammengenähten Bällen gespielt, heute nutzen die Spieler mit Sand oder Kieseln gefüllte Lederbälle.
+3 #4 babapapa 2020-12-05 09:34
also man sagt ja das früher der Nachname häufig aus dem Beruf entstanden ist. Wenn man Bäcker heißt war ein Vorfahr früher Bäcker, war man Zimmermann heißt man Zimmermann usw. Später wurde das weiterentwickelt und man hat den Vornamen mit dem dem Beruf kombiniert. In diesem Fall ist Rolf ein Ingeneur. Ist praktisch wenn man jemanden kennenlernt. Man sagt "hi, mein Name ist Rolfing..." Dann weiß die andere Person sofort... aha, der Rolf ist Ingeneur. Uschi Glas heißt eigentlich gar nicht so sondern die heißt Uschiglas. Sie ist nämlich eigentlich Glaserin. Also ganz einfach
+1 #3 Johnny aka DamnIt 2020-12-05 09:07
Rolfing, abgeleitet vom Namen "Rolf", auch dieser eine Abart von "Ralf". Meist eingesetzt für den intellektuell schwachen oder Neandertaler-haften Ralf, wenn sich dieser wieder wie ein solcher aufführt.
Namensherleitung: ro[h(er)] + (Ra)lf

Oder der oben angeführte Mist stimmt nicht, dann die falsche Schreibweise von "ROFL" wenn man vor rofl´n nicht mehr "ROFL" er-tippslt.

GLG Johnny aka DamnIt
+1 #2 Seeke 2020-12-05 08:32
Oh das war vor ganz gaaaanz langer Zeit als das Wort " Rolfing " seinen Ursprung fand :-*
Damals ging der Jäger Rolf von Skardering auf die Jagd um sich und seiner Familie ein " Rehfing " zu schiessen...so hiess damals das Rot- und Schwarzwild noch zu Wikingerzeiten...also ging er in den Wald von Rolf dem Fingerling in der Nähe von dem alten Wasserlauf am düsteren Holm um sich auf die Lauer zu legen :-* ...es dauerte Stunden bis ihm ein Tier welches er noch nie nie nieee gesehen hatte vor seinem Bogen lief....er zielte und schoss den tödlichen Pfeil :eek: ...auf dem Weg nachhause überlegte er sich wie er das Tier denn nun nennen sollte welches er auf seinen Schultern trug...ihm fiel kein Name ein für das Wesen was aber auf jeden Fall seine ganze Familie für eine Woche ernähren konnte...ihm schmerzten alle Glieder als er endlich zuhause ankam...er bat seine Frau ihn von Kopf bis Fuss " durch zu fingern " :-* ...was der heutigen " Massage " wohl sehr ähnlich kommt...und während er da so lag und sich bekümmern liess entsprang seinem Hirn der Name " Rolfing "...sei es weil der Wald wo er das Tier fing ja Rolf dem Fingerling gehörte oder weil er es ohne zu wissen das Wort " Rolfing " soeben erfunden hatte :-* :-* :-* :D
+2 #1 The Sundance Kid 2020-12-05 06:59
Rolfturing oder kurz ROLFING ist eine Methode zur Erzeugung von Druck gegenüber von Behörden, insbesondere gegenüber von Strassenverkehrsämtern und leitet sich von meinem Werkstattchef Rolf Ernst ab.

Beim Rolfing wird durch erzeugen von Druck, unter Drohen und Betteln, gegenüber den Behördenmitgliedern versucht, möglichst rasch meinen scheiss Roller noch vor dem ersten Schnee durch zu kriegen.

Kommentar schreiben